Hochbau – Bauen im Außenbereich – landwirtschaftliches Bauen – Holzrahmenbau  Denkmalpflege – Energieberatung – KfW-Effizienzhausplanung

 

Willkommen auf der Internetpräsenz der Architekten und Sachverständigen Dipl.-Ing. Gisela Hille, M.A. Marcel Petri und Dipl.-Ing. Herbert Ochmann!

Zur Erweiterung des Leistungsspektrums haben sich am 01.08.2021 die bisherigen Einzelbüros “Architekturbüro Gisela Hille”, “Architekturbüro Marcel Petri” sowie “Architekturbüro Herbert Ochmann” zusammengeschlossen.
Die Büros werden künftig unter “Hille, Petri & Ochmann Architekten Partnerschaft mbB” an den bisherigen Standorten Ochtrup und Stadtlohn geführt. Für die aktiven Bauvorhaben ergeben sich hierdurch keine Änderungen, auch die jeweiligen Ansprechpartner ändern sich nicht.
Die Inhalte der Homepage werden derzeit aus diesem Grunde überarbeitet, daher sind ggf. nicht alle Inhalte vollständig verfügbar bzw. aktualisiert. Die bisherigen eMail Adressen bleiben jedoch bis auf weiteres weiterhin funktionsfähig.

In der Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel sind unsere Büros in der Zeit von Montag, den 20.12.2021 bis Sonntag, den 02.01.2022 geschlossen. Von Montag, den 03.01.2022 bis zum Sonntag, den 09.01.2022 sind unsere Büros nur eingeschränkt besetzt. Ab Montag, den 10.01.2022, sind wir wieder wie gewohnt für Sie erreichbar.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien und Angehörigen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2022.

Neubau

von Wohngebäuden

Erweiterung

von Wohngebäuden

Baubegleitung

KfW-Effizienzhäuser im Bestand

und Vollsanierungen

Holzrahmenbau

bei Neubau und Umbau

Planung und Baubegleitung

KfW-Effizienzhäuser

Energieberatung

für Wohngebäude

Bauen im Außenbereich

Landwirtschaftliches Bauen

Schadensanalyse

und Sanierungskonzeptionen

Denkmalpflege

Bauforschung

 

Aktuelle Information zum Corona Virus:

Zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit sind persönliche Besprechungen aktuell nur nach Absprache möglich. Wir bitten darum, einen entsprechenden Nasen-Mundschutz zu tragen. Es gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutz-Bestimmungen. Weiterhin können Besprechungen usw. gerne per Videokonferenz stattfinden.

Koordinierung und Überwachung der laufenden Arbeiten auf den Baustellen werden mit der entsprechenden Sorgfalt fortgesetzt.

Dank vollständiger Digitalisierung unseres Büros können unsere Mitarbeiter vom Home-Office aus arbeiten. Einschränkungen in den Arbeitsabläufen können so weitgehend vermieden werden. Die Übergabe auch umfangreicher Plandaten- und sonstiger Materialien kann ebenso elektronisch über unsere Daten-Dienste erfolgen.

Bleiben Sie gesund!